5. Mai: Internat. Hebammentag
Aktuelles

 
| de | fr |kleine SchriftNormalschriftgrosse SchriftDruckansicht
Site durchsuchen
Kongress
Der Verband
Bereich für Mitglieder
Weiterbildung
Hebamme werden
Stellenmarkt
Zeitschrift "Hebamme.ch"
Sektionen
Hebammenforschung
Literatur
Links
Kontakt

Der SHV bedankt sich für die Unterstützung bei der Realisierung dieser Seiten bei:


Jetzt im Shop:
Tasche aus LKW-Plane
> mehr Infos / anschauen...
> jetzt bestellen...
Neu im Shop!
Parkkarte "Hebamme im Dienst"
> jetzt bestellen...


Aktuelles für Mitglieder

Archiv: | Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8 | Seite 9 | Seite 10 | Seite 11 | Seite 12 | Seite 13 | Seite 14 | Seite 15 | Seite 16 | Seite 17 | Seite 18 | Seite 19 | Seite 20 | Seite 21 | Seite 22 | Seite 23 | Seite 24 | Seite 25 | Seite 26 | Seite 27 | Seite 28 | Seite 29 | Seite 30 | Seite 31 | Seite 32 | Seite 33 | Seite 34 | Seite 35 | Seite 36 | Seite 37 | Seite 38 | Seite 39 | Seite 40 | Seite 41 | Seite 42 | Seite 43 | Seite 44 | Seite 45 | Seite 46 | Seite 47 | Seite 48 | Seite 49 | Seite 50 | Seite 51 | Seite 52 | Seite 53 | Seite 54 | Seite 55 | Seite 56 | Seite 57 | Seite 58 | Seite 59 | Seite 60 | Seite 61 | Seite 62 | Seite 63 | Seite 64 | Seite 65 | Seite 66 | Seite 67 | Seite 68 | Seite 69 | Seite 70 | Seite 71 | Seite 72 | Seite 73 | Seite 74 | Seite 75 | Seite 76 | Seite 77 | Seite 78 | Seite 79 | Seite 80 | Seite 81 | Seite 82 | Seite 83 |

26.06.2013  Saisonale Grippe 2013-2014: Empfehlungen des BAG
26.06.2013  Swiss Quality Award 2013: Hebammenprojekt ausgezeichnet
26.06.2013  Schwangerschaftsabbrüche 2012
26.06.2013  Depressionen in der Schweizer Bevölkerung
26.06.2013  Bundesgesetzes über das elektronische Patientendossier
26.06.2013  Patientenverfügung: neu mit Hinweiskarte
26.06.2013  Kein Verbot von Weichmachern
26.06.2013  Fachtagung Stillen, 26. September 2013, Teufen

 

Saisonale Grippe 2013-2014: Empfehlungen des BAG

2013 werden die Empfehlungen leicht angepasst, da immer mehr Studien zeigen, dass Grippeimpfungen während der gesamten Schwangerschaft nicht nur sicher sind, sondern die schwangeren Frauen und ihr Kind vor Komplikationen schützen helfen.
Die detaillierten Empfehlungen zur Grippeschutzimpfung sind unter: www.grippe.admin.ch zu finden.

Mehr Infos: http://www.grippe.admin.ch

SHV/FSSF, Wolfgang Wettstein


 

Swiss Quality Award 2013: Hebammenprojekt ausgezeichnet

Mitte Juni wurde der Swiss Quality Award zum fünften Mal in Folge verliehen. Vier Projektteams erhielten den Preis für herausragende Ideen zur weiteren Verbesserung der Qualität im Gesundheitswesen.
Getragen wird der Swiss Quality Award von der Schweizerischen Gesellschaft für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen SQMH, dem Institut für Evaluative Forschung in der Medizin IEFM der Universität Bern sowie der Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte FMH. Das Niveau der eingereichten Arbeiten war wiederum sehr hoch. Der Swiss Quality Award prämierte Projekte in den je mit 10 000 Franken dotierten Kategorien Management, Patientensicherheit, Technologie und Empowerment.

Gewinnerinnen in der Kategorie «Management» zum Thema: 'Umfassende Geburtsbegleitung'
Frauen, deren Schwangerschaft ohne medizinische Besonderheiten verläuft, können sich am Genfer Kantonsspital (HUG) ausschliesslich von Hebammen betreuen lassen. Ein Team von acht Hebammen begleiteten in einem Pilotprojekt die werdenden Mütter vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Austritt aus der Wochenbettabteilung. Gemäss den Rückmeldungen verzeichnen die Patientinnen eine höhere Zufriedenheit als diejenigen, die herkömmlich betreut wurden. Der SHV gratuliert dem Projektteam «Accompagnement global de la naissance» mit Jocelyne Bonnet, Virginie Briet, Lucia Floris und Prof. Olivier Orion herzlich!

prix SQA 2013.pdf

Mehr Infos: http://www.fmh.ch/sqa/swiss_quality_award.html

SHV/FSSF, Wolfgang Wettstein


 

Schwangerschaftsabbrüche 2012

Die neuesten Zahlen zu den Schwangerschaftsabbrüchen in der Schweiz und der kantonalen Verteilung finden Sie auf der Website des Bundesamtes für Statistik (BFS).

Mehr Infos: http://www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index/themen/14/02/03/key/03.html

SHV/FSSF, Wolfgang Wettstein


 

Depressionen in der Schweizer Bevölkerung

Leichte Depressivität ist in der Schweiz weit verbreitet und aufgrund der Folgewirkungen nicht zu unterschätzen.
Zu diesem Ergebnis kommt eine vom Schweizerischen Gesundheitsobservatorium und der Psychiatrie Baselland durchgeführte Auswertung verschiedener Datenquellen. Die Untersuchung zeigt, dass Betroffene vermehrt arbeitsunfähig sind, Leistungseinbussen aufweisen und unter körperlichen Beschwerden leiden. Der Erwerbsstatus hat einen starken Zusammenhang mit dem Krankheits- und Behandlungsverlauf.

Im neu erschienenen Bericht des Schweizerischen Gesundheitsobservatoriums (Obsan) wurden internationale Forschungsergebnisse zu verschiedenen Aspekten depressiver Erkrankungen zusammengefasst und Schweizer Datenquellen analysiert. Die Auswertung zeigt: Während stärkere depressive Symptome mit rund 3 Prozent relativ selten angegeben werden, sind leichtere Symptome weit verbreitet. Rund 16 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer gaben in Bevölkerungsumfragen an, unter Depressionssymptomen wie Energielosigkeit, Schlafstörungen oder Appetitverlust zu leiden.

Mehr Infos: http://www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index/themen/14/01/new/nip_detail.html?gnpID=2010-057

SHV/FSSF, Wolfgang Wettstein


 

mehr Bundesgesetzes über das elektronische Patientendossier

Der Bundesrat hat den Entwurf des Bundesgesetzes über das elektronische Patientendossier und die entsprechende Botschaft am 29. Mai 2013 ans Parlament überwiesen.
Die Förderung elektronischer Gesundheitsdienste («eHealth») und insbesondere des elektronischen Patientendossiers ist ein wesentliches Element der Strategie "Gesundheit2020" des Bundesrates. Mit dem elektronischen Patientendossier sollen die Qualität der Behandlungsprozesse verbessert, die Patientensicherheit erhöht und die Effizienz des Gesundheitssystems gesteigert werden.

Das neue Bundesgesetz über das elektronische Patientendossier (EPDG) legt die rechtlichen Voraussetzungen fest, unter denen die im elektronischen Patientendossier enthaltenen medizinischen Daten bearbeitet werden können. Das elektronische Patientendossier ermöglicht allen an einer Behandlung Beteiligten einen von Ort und Zeit unabhängigen Zugang zu medizinischen Informationen. Einsicht in die Daten haben jedoch nur diejenigen Gesundheitsfachpersonen, die von ihren Patientinnen und Patienten die entsprechenden Zugriffsrechte erhalten haben. Über das elektronische Patientendossier können Patientinnen und Patienten zudem ihre eigenen medizinischen Daten selber konsultieren.


 

Patientenverfügung: neu mit Hinweiskarte

Die Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte FMH hat eine Patientenverfügung in Kreditkartenformat konzipiert.
Im Portemonnaie oder in der Brieftasche getragen, weist sie darauf hin, dass man eine Patientenverfügung ausgefüllt hat und wo diese hinterlegt worden ist. Die Patientenverfügung und die Hinweiskarte stehen elektronisch in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch zur Verfügung. Sie lassen sich kostenlos herunterladen.

Mehr Infos: http://www.fmh.ch/services/patientenverfuegung.html

SHV/FSSF, Wolfgang Wettstein


 

Kein Verbot von Weichmachern

Der Weichmacher Bisphenol A soll vorerst nicht verboten werden. Der Bundesrat lehnt eine entsprechende Forderung ab. Er will zuerst einen Bericht über den Nutzen und die Gefahren des Stoffes abwarten, der in Verpackungen, Spielzeugen, Babyflaschen und Kassenbons auftaucht. Zum Verbot musste sich die Regierung im Zusammenhang mit einer Motion 13.3337 von Nationalrat Luc Barthassat (CVP, Genf.)

Mehr Infos: http://www.parlament.ch/d/suche/seiten/geschaefte.aspx?gesch_id=20133337

SHV/FSSF, Wolfgang Wettstein


 

Fachtagung Stillen, 26. September 2013, Teufen

Die Schweizerische Stiftung zur Förderund des Stillens lädt zu einer interdisziplinären Fachtagung nach Teufen ein. Mehr Informationen entnehmen Sie dem PDF.

Fachtagung Stillen_Vorinformation_26_9_2013.pdf

Mehr Infos: http://www.stiftungstellen.ch

SHV/FSSF, Wolfgang Wettstein