5. Mai: Internat. Hebammentag
Aktuelles

 
| de | fr | kleine Schrift Normalschrift grosse Schrift Druckansicht
Site durchsuchen
Kongress
Der Verband
Bereich für Mitglieder
Weiterbildung
Hebamme werden
Stellenmarkt
Zeitschrift "Hebamme.ch"
Sektionen
Hebammenforschung
Mediacorner
Literatur
Links
Kontakt

Der SHV bedankt sich für die Unterstützung bei der Realisierung dieser Seiten bei:


Jetzt im Shop:
Tasche aus LKW-Plane
> mehr Infos / anschauen...
> jetzt bestellen...
Neu im Shop!
Parkkarte "Hebamme im Dienst"
> jetzt bestellen...



zurückLinks: Forschung und Entwicklung

Zugang zu Cochrane Library
Zugang zu Cochrane Kompakt
Broschüren-Informed Choice-Leaflets
Deutsche Gesellschaft für Hebammenwissenschaft
Diplomarbeiten Hebammen HF
Evidenzbasierte WHO Richtlinien
Geneva foundation for medical education and research
Hebammenbibliothek an der Universität Osnabrück
Internetplattform transkulturelle Kompetenz
MammaCare - Brustselbstuntersuchung

 

Zugang zu Cochrane Library

Kostenloser Zugang zur Cochrane Library innerhalb der Schweiz
Seit dem 1. Januar 2016 ermöglicht eine Nationallizenz den kostenlosen Zugang zur Cochrane Library von jedem Schweizer Computer aus. Damit stehen tausende systematische Reviews mit aktuellen Forschungsergebnissen aus der Medizin zur Verfügung.
http://www.cochranelibrary.com/

Zugang zu Cochrane Kompakt

Deutsche Zusammenfassungen von Reviews aus der Cochrane Library
http://www.cochrane.org/de/evidence

Broschüren-Informed Choice-Leaflets

Broschüren mit evidenzbasierten Informationen zu 21 verschiedenen Themen der Hebammenbetreuung.
http://www.infochoice.org

Deutsche Gesellschaft für Hebammenwissenschaft

Die Deutsche Gesellschaft für Hebammenwissenschaft (DGHWi) fördert als unabhängige wissenschaftliche Fachgesellschaft hebammenwissenschaftliche Forschung, Lehre und Praxis, die sowohl der Entwicklung des Faches Hebammenwesen, als auch einer bedarfsgerechten, evidenzbasierten, effizienten und effektiven Versorgung von Frauen und ihren Familien in der Lebensphase von Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit dienen.
http://www.dghwi.de

Diplomarbeiten Hebammen HF

Übersicht der Diplomarbeiten von Hebammen HF der Berner Fachhochschule Gesundheit.
http://www.gesundheit.bfh.ch/index.php?id=812

Evidenzbasierte WHO Richtlinien

Sichere Mutterschaft - Betreuung der normalen Geburt: Ein parktischer Leitfaden
http://www.burgenland.hebammen.at/WHO.htm

Geneva foundation for medical education and research

Richtlinien für Gynäkologie und Geburtshilfe
http://www.gfmer.ch

Hebammenbibliothek an der Universität Osnabrück

Während der vergangenen Jahre wurden im Fachbereich Gesundheitswissenschaften an der Universität Osnabrück ca. 140 Einzelarbeiten zu hebammenrelevanten Themen gesammelt.
http://www.hebammen.uni-osnabrueck.de/

Internetplattform transkulturelle Kompetenz

Internetplattform des Schweizerischen Roten Kreuzes SRK mit wichtigen Informationen zu Fachwissen, Bildungsangebote, Bildungsunterlagen, Studien und Bedarfsanalysen usw.
http://www.transkulturelle-kompetenz.ch

MammaCare - Brustselbstuntersuchung

Die MammaCare Methode ist eine von amerikanischen Verhaltensforschern entwickelte Anleitung zur Brustselbstuntersuchung. Die MammaCare Methode ist weltweit die einzige Form der klinischen Brustuntersuchung und Brustselbstuntersuchung, die wissenschaftlich entwickelt und überprüft wurde.
http://www.mammacare.de