Fort- und Weiterbildung SHV

Ständige Qualitätssicherung im Hebammenberuf
Das Kursprogramm des Schweizerischen Hebammenverbandes bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterbildung. Der Verband versucht den verschiedenen Bedürfnissen der Hebammen in den unterschiedlichen Regionen mit diversen Angeboten gerecht zu werden. Dadurch trägt er zu einer ständigen Qualitätssicherung im Hebammenberuf bei. Das Angebot steht grundsätzlich allen Interessierten offen.

Unser Kursangebot für Sie
Das gesamte Angebot der Fort- und Weiterbildung des Schweizerischen Hebammenverbandes
vom Zeitraum Juni 2018 bis Juni 2019 finden Sie neu in der Agenda auf der Website:

www.e-log.ch

Wo melde ich mich an?
Interessentinnen können sich nach erfolgter Registration direkt über www.e-log.ch für eine Fort- und Weiterbildung anmelden. Die detaillierte Ausschreibung sowie den Lageplan des Kursortes finden Sie unter der Rubrik «öffentliche Dokumente» des jeweiligem Kursangebotes.

Ausgebucht – und nun?
Sollte ein Angebot ausgebucht sein, können Sie sich mit einer E-Mail an info@hebamme.ch auf eine Warteliste setzen lassen. Wenn möglich wird ein Wiederholungsangebot organisiert und auf der e-log-Plattform aufgeschaltet. Interessentinnen auf einer Warteliste werden per E-Mail über dieses Zusatzangebot informiert.

Gibt es weitere Kooperationen?
Alle Mitglieder des SHV profitieren bei Weiterbildungen des SBK ebenfalls vom Mitgliederpreis. Angebote, die durch den Kooperationspartner organisiert und durchgeführt werden, sind mit dem Logo des SBK Bern gekennzeichnet.
Unsere Kooperationspartner:
www.sbk-be.ch
www.zhong.ch / Empfehlungen SHV Akupunktur 
www.kindsverlust.ch

Fort- und Weiterbildung bedeutet
Erfolg im Berufsleben!

Zertifikat «eduQua»

Der SHV besitzt die Weiterbildungsqualität
Der Schweizerische Hebammenverband organisiert Fort- und Weiterbildungsangebote, die Hebammen für ihre vielseitigen beruflichen Tätigkeiten brauchen. Die Themen und Lerninhalte sind aktuell und entsprechen den Bedürfnissen der Teilnehmenden. Bei der Unterrichtsgestaltung werden Erfahrungen und das Vorwissen der Teilnehmenden einbezogen.

Kursorganisation
Mit einer dienstleistungsorientierten Kundenadministration unterstützt der
SHV die optimale Kursdurchführung.

Marianne Luder Bildungsbeauftragte Deutschschweiz T Geschäft +41 (0)31 529 15 83
Mo, Mi und Fr
Tiffany Buffier Bildungsbeauftragte Westschweiz, Tessin T Geschäft +41 (0)31 332 63 40
Di und Do

Haben Sie ein differenziertes Feedback? Dann senden Sie uns bitte dieses Formular ausgefüllt zurück:

BESCHWERDEFORMULAR

 

Natürlich bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Vorschlage/Anregungen und Anliegen zu äussern und an uns heranzutragen.
Hierzu dieses Formular ausfüllen und an uns zurücksenden:

VORSCHLAGE/ANREGUNGEN