Verbandsnews

Neue Domain für verschlüsselte E-Mail-Adressen beim Anbieter Health Info Net AG

Seit dem 21. Januar bietet der SHV in Zusammenarbeit mit der Health Info Net AG (HIN) interessierten Mitgliedern eine zusätzliche E-Mail-Adresse mit der Domain @obstetrica-hin.ch an. Mitglieder, die bereits ein HIN-Abo besitzen und die gewählte Domain wechseln möchten, können dies bis am 21. Mai kostenlos tun. Danach kostet die Mutation CHF 50.–.

zum Artikel
Neues Mitglied für Zentralvorstand gesucht

Der SHV sucht per 22. Mai (Delegiertenversammlung) ein neues Mitglied für den Zentralvorstand (ZV). Möchten Sie gerne als Teil eines motivierten und engagierten Gremiums die Strategie des Verbandes mitgestalten? Das Anforderungsprofil zu diesem Amt finden Sie im Geschäftsreglement des SHV.

zum Artikel
Internationaler Hebammentag am 5. Mai

In diesem Jahr lauten die Slogan folgendermassen:

Midwives defenders of Women’s Rights

Hebammen verteidigen Frauenrechte

Les sages-femmes défendent les droits des femmes

Le levatrici difendono i diritti delle donne

zum Artikel
Workshop zum «Versorgungsmodell Familienhebammen Schweiz»

Am 28. November 2018 fand an der Berner Fachhochschule (BFH) ein Workshop zum Thema «Versorgungsmodell Familienhebammen Schweiz» statt unter der Leitung von Eva Cignacco Müller, BFH Gesundheit, und Michelle Beyeler, BFH Soziale Arbeit. Zusammen mit Vertreterinnen in der frühen Kindheit involvierter Institutionen und Verbände wurde über Pro und Kontra des Modells Familienhebamme diskutiert.

zum Artikel
Sitzung der IG FH des Schweizerischen Verbandes der Berufsorganisationen im Gesundheitswesen

Die sechs Vertretenden der Interessengemeinschaft der Fachhochschulen (IG FH) des Schweizerischen Verbandes der Berufsorganisationen im Gesundheitswesen haben sich am 22. Oktober 2018 in Zürich getroffen. Sie thematisierten die laufenden Vernehmlassungen und sprachen v. a. die Gesundheitsberufekompetenzverordnung sowie ein mögliches gemeinsames Vorgehen der Mitgliederverbände ab.

zum Artikel
Delegiertenversammlung der European Midwives Association

Die jährliche Delegiertenversammlung der European Midwives Association fand am 5./6. Oktober 2018 in Athen, Griechenland, statt. Präsidentin Mervi Jokinen führte durch die zwei Tage. 51 Hebammen aus 25 Mitgliederverbänden haben sich eingefunden, davon auch zwei Vertreterinnen des SHV. Der Fokus lag auf dem Themengebiet Mutterschaft und Migration.

zum Artikel