Qualität

Krisenintervention

Das Krisenkonzept soll betroffenen Hebammen Handlungssicherheit
vermitteln und aufzeigen, welche Massnahmen ergriffen werden können.

Kriseninterventionsstelle
Die notfallpsychologische Betreuung der betroffenen Hebamme wird durch
Krisenintervention Schweiz von Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 17.00 Uhr sichergestellt.

Kontaktaufnahme
(Institutionen ohne Vertrag wählen, Kosten zulasten SHV)
Weiterführende Informationen