Veranstaltungen

Mannheim (D)
Congress «Geburtshilfe im Dialog»

Der Congress «Geburtshilfe im Dialog», organisiert von Pro Medico, der Medizinischen Fortbildungs- und Congressgesellschaft mbH, widmet sich am 22./23. März 2019 in Mannheim (D) dem Thema «Zusammen – für den besten Weg ins Leben».

zum Artikel
Bern
Symposium für Gesundheitsberufe 2019

Um auf die schnellen Veränderungen im Gesundheitswesen adäquat zu reagieren, sind Spitäler und Einrichtungen der Langzeitversorgung zusammen mit dem ambulanten Bereich herausgefordert, Personal zu halten, zu finden und zu gewinnen. Welches Behandlungsteam brauchen Patientinnen und Patienten der Zukunft?

zum Artikel
Feldkirch (A)
Österreichischer Hebammenkongress

Der Österreichische Hebammenkongress bietet die Möglichkeit, sich über aktuelle Themen rund um den Geburt(s)tag näher zu informieren, sich weiterzubilden und sich mit anderen Kolleginnen und Kollegen auszutauschen. Er wird vom Österreichischen Hebammengremium organisiert. Auf die Teilnehmenden warten zwei spannende und lehrreiche Tage mit vielen Referentinnen und Referenten sowie ein tolles Abendprogramm «Dinner mit Tanzperformance».

zum Artikel
Solothurn
Marcé-Tagung 2019

Die Marcé-Tagung vom 10./11. Mai 2019 in Solothurn trägt den Titel «Guter Start ins Leben: Weichenstellungen für eine gesunde Entwicklung von Mutter und Kind». Prävention, Früherfassung und Frühbehandlung sind dabei zentral.

zum Artikel
Lübeck (D)
45. Jahrestagung der GNPI und 27. Jahrestagung der DGPI

Vom 23. bis 25. Mai wird in Leipzig (D) die 45. Jahrestagung der Gesellschaft für Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin e. V. (GNPI) zusammen mit der 27. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für pädiatrische Infektiologie e. V. (DGPI) stattfinden. Neonatologie, pädiatrische Intensivmedizin und Infektiologie haben viele gemeinsame Aufgaben, insbesondere im Rahmen des zunehmenden Aufkommens multiresistenter Keime wie auch neuer viraler Erkrankungen.

zum Artikel
Leipzig (D)
45. Jahrestagung der GNPI und 27. Jahrestagung der DGPI

Die 45. Jahrestagung der Gesellschaft für Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin e. V. (GNPI) wird erneut zusammen mit der 27. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für pädiatrische Infektiologie e. V. (DGPI) stattfinden. Neonatologie, pädiatrische Intensivmedizin und Infektiologie haben viele gemeinsame Aufgaben, insbesondere im Rahmen des zunehmenden Aufkommens multiresistenter Keime wie auch neuer viraler Erkrankungen.

zum Artikel
Luzern
Schweizerischer Hebammenkongress: «Frau – Hebamme – Gesellschaft»

Die Sektion Zentralschweiz freut sich, alle Hebammen zum Jubiläumskongress in Luzern einzuladen. Die Stadt im Herzen der Schweiz und das KKL Luzern bieten dafür ein wunderbares Ambiente. Die Frau, die Hebamme und die Gesellschaft werden thematisch im Mittelpunkt stehen. Erwartet werden Referentinnen und Referenten, die den Stand der Hebamme heute und in Zukunft beleuchten. Die Kongressteilnehmenden werden die neusten Erkenntnisse zu den Themen Einleitung und Gestationsdiabetes erhalten.

zum Artikel
Brugg
1. Interprofessionelle Fachtagung perinataler Kindstod

Am 31. Oktober findet in Brugg die 1. Interprofessionelle Fachtagung perinataler Kindstod statt. Teilnehmende profitieren von fachlichen Inputs, interdisziplinärem Austausch und Vernetzung rund um die professionelle Betreuung von Eltern bei und nach Fehlgeburt, Themen wie pränataler Diagnostik und Schwangerschaftsabbruch, perinatalem Kindstod und Kindsverlust in erster Lebenszeit.

zum Artikel