Unser Kurs im Fokus

Schwangerschaftsbegleitung nach salutophysiologischen Prinzipien

Grundlagen der professionellen salutogenetischen Begleitung von Schwangeren und Risikoschwangeren in der Hebammenpraxis.

Mehr Erfahren

Zielgruppe
Hebammen, Pflegefackpersonen auf der Pränatalstation

Dozierende
Carole Lüscher-Gysi

Datum, Kursort
Di/Mi, 11./12. August 2020, Olten

Anmeldeschluss
August 2020

Winterthur
5. Winterthurer Hebammensymposium

Das Winterthurer Hebammensymposium bietet Hebammen und weiteren Interessierten aus Praxis, Lehre und Forschung alle zwei Jahre eine Plattform für Begegnung und Austausch sowie für den Diskurs innerhalb des Berufsstands. Diesmal trägt es den Titel «Epigenetik – Mama ist an allem schuld?».

zum Artikel
Zürich
Impfforum – Übersicht über neue Empfehlungen bei Schwangeren und beim Säugling

Am Impfforum setzen sich Teilnehmende mit den aktuellen Empfehlungen betreffend Impfungen bei Schwangeren und dem Säugling auseinander und können erworbenes Wissen in der Begleitung und Beratung von schwangeren Frauen und Eltern einsetzen. Während einer interdisziplinären Diskussionsrunde beantworten Expertinnen und Experten Impffragen und geben Praxistipps für den Alltag. Die Kosten werden von der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich übernommen.

zum Artikel
Bern
Symposium für Gesundheitsberufe 2019

Um auf die schnellen Veränderungen im Gesundheitswesen adäquat zu reagieren, sind Spitäler und Einrichtungen der Langzeitversorgung zusammen mit dem ambulanten Bereich herausgefordert, Personal zu halten, zu finden und zu gewinnen. Welches Behandlungsteam brauchen Patientinnen und Patienten der Zukunft?

zum Artikel
Mannheim (D)
Verschoben: Congress «Geburtshilfe im Dialog»

Der Congress «Geburtshilfe im Dialog», organisiert von Pro Medico, der Medizinischen Fortbildungs- und Congressgesellschaft mbH, widmet sich am in Mannheim (D) dem Thema «Zusammen – für den besten Weg ins Leben». Er ist vom 22./23. März 2019 auf den 26./27. Februar 2021 verschoben worden.

zum Artikel
Feldkirch (A)
Österreichischer Hebammenkongress

Der Österreichische Hebammenkongress bietet die Möglichkeit, sich über aktuelle Themen rund um den Geburt(s)tag näher zu informieren, sich weiterzubilden und sich mit anderen Kolleginnen und Kollegen auszutauschen. Er wird vom Österreichischen Hebammengremium organisiert. Auf die Teilnehmenden warten zwei spannende und lehrreiche Tage mit vielen Referentinnen und Referenten sowie ein tolles Abendprogramm «Dinner mit Tanzperformance».

zum Artikel
Leipzig (D)
45. Jahrestagung der GNPI und 27. Jahrestagung der DGPI

Die 45. Jahrestagung der Gesellschaft für Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin e. V. (GNPI) wird erneut zusammen mit der 27. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für pädiatrische Infektiologie e. V. (DGPI) stattfinden. Neonatologie, pädiatrische Intensivmedizin und Infektiologie haben viele gemeinsame Aufgaben, insbesondere im Rahmen des zunehmenden Aufkommens multiresistenter Keime wie auch neuer viraler Erkrankungen.

zum Artikel
Lübeck (D)
45. Jahrestagung der GNPI und 27. Jahrestagung der DGPI

Vom 23. bis 25. Mai wird in Leipzig (D) die 45. Jahrestagung der Gesellschaft für Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin e. V. (GNPI) zusammen mit der 27. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für pädiatrische Infektiologie e. V. (DGPI) stattfinden. Neonatologie, pädiatrische Intensivmedizin und Infektiologie haben viele gemeinsame Aufgaben, insbesondere im Rahmen des zunehmenden Aufkommens multiresistenter Keime wie auch neuer viraler Erkrankungen.

zum Artikel
Bern
Best-Practice-Forum: Grippeprävention im Spital

Welche Programme und Grippeschutzmassnahmen existieren in den Spitälern? Wie werden die Impfmöglichkeiten zielführend organisiert? Welche Kommunikationskanäle haben sich als erfolgreich erwiesen? Solche Fragen rund um das Thema Grippeprävention werden am Best-Practice-Forum diskutiert.

zum Artikel
Vancouver, Canada
Women Deliver 2019

Women Deliver, la plus importante conférence internationale du XXIe siècle consacrée à l’égalité entre les sexes et à la santé, aux droits et au bien-être des filles et des femmes.

zum Artikel