Zurück zu Veranstaltungen
Solothurn
Marcé-Tagung 2019

Die Marcé-Tagung vom 10./11. Mai 2019 in Solothurn trägt den Titel «Guter Start ins Leben: Weichenstellungen für eine gesunde Entwicklung von Mutter und Kind». Prävention, Früherfassung und Frühbehandlung sind dabei zentral. Diskutiert werden die Auswirkungen von Expositionen während der Schwangerschaft auf die spätere Entwicklung des Kindes, der Kontext peripartaler psychischer Gesundheit aus psychosozialer Sicht sowie psychotherapeutische Interventionen zur Stärkung der Mutter-Kind-Bindung. Die Tagung wird organisiert von der deutschsprachigen Sektion der Marcé-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit den Psychiatrischen Diensten Solothurn.
Programm und Anmeldung

Weitere Informationen

Artikel teilen: