< Zurück zu Veranstaltungen
Wintertur
Zweites Interprofessionelles Symposium zu «Advanced Practice»

Das Interprofessionelle Symposium zu Advanced Practice wird unter dem Titel «Alles, was Recht ist! – Rechtliche und finanzielle Herausforderungen» am 2. April 2022 an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften in Winterthur stattfinden. Advanced-Practice-Rollen entlasten die Gesundheitsversorgung in der Schweiz. Die Gesetzgebung hinkt der Entwicklung hinterher. Leistungen, die Fachleute in AP-Rollen erbringen, können nicht abgebildet und nicht vollumfänglich entschädigt werden. Referate beleuchten juristische und finanzielle Herausforderungen der Advanced Practice und es wird aufgezeigt, wie der Kanton Waadt rechtliche Hürden bei Pilotprojekten überwinden konnte. Am Nachmittag tauschen sich die einzelnen Berufsgruppen – Ergotherapie, Hebammen, Pflege, Physiotherapie und Radiologie – zur Advanced Practice in ihrem Berufsfeld aus.

Weitere Informationen