80,5% der Hebammen erfüllen die Weiterbildungspflicht
80,5% der Hebammen erfüllen die Weiterbildungspflicht

Beim Controlling der Weiterbildungspflicht des Schweizerischen Hebammenverbandes zeigte sich, dass zu Beginn 1212 freiberufliche Hebammen (63,7%) die Anforderungen erfüllten. Nach der Aktualisierung der Liste aller freiberuflichen Hebammen, die im Besitz einer aktiven ZSR-Nummer waren, nach Beendigung der Nachholfrist und dem Abschluss der manuellen Prüfung der einzelnen Profile auf e-log haben 1308 Hebammen (80,5%) die Weiterbildungspflicht 2017 bis 2019 erfüllt.