< Zurück zu Verbandsnews
Konferenz der Leitenden Hebammen, Pflegefachpersonen und Hebammenexpertinnen

Am 12. November 2021 fand die Konferenz der Leitenden Hebammen, Pflegefachpersonen und Hebammenexpertinnen erstmals im virtuellen Raum statt. 69 Teilnehmer*innen aus der deutsch- und französischsprechenden Schweiz verfolgten simultanübersetzte Inputreferate und ein aufgezeichnetes Filminterview zu folgenden Themen:

-Lohnverhandlungen im Spital (voraufgezeichnetes Interview) zur Kampagne «Umkleiden ist Arbeitszeit»;  
-Berufspolitische Themen von Seiten SHV;  
-Vorstellung des Implementierungsprozesses einer neuen Guideline am Beispiel der S3 Leitlinie «Vaginale Geburt am Termin»;  
-Vorstellung Konzept «Kindsverlust» mit Fokus auf ethische Fallbesprechungen;  
-Vorstellung Konzept «Vermeidung von höhergradigen Dammrissen»;  
-Vorstellung Konzept «Ultraschallausbildung von und für Hebammen im Gebärsaal».
Die Rückmeldungen haben gezeigt, dass das virtuelle Format von vielen Teilnehmenden geschätzt wurde. Der SHV dankt allen Referentinnen, welche in diesem neuen Rahmen ihre Projekte vorstellten und allen Teilnehmer*innen für die anregenden Diskussionen.

Andrea Weber-Käser, Geschäftsführerin SHV
Präsentationen sind hier öffentlich abrufbar