Zurück zu Verbandsnews
Neu: Grundlagendokument für die Regelung der Arbeitsbereiche zwischen Hebamme und Doula

Aufgrund unterschiedlicher Vorkommnisse in der Zusammenarbeit zwischen Hebammen und Doulas und auch aufgrund dem in der Deutschschweiz verbreiteten Aufruf zur Alleingeburt durch eine Doula (siehe Stellungnahme SHV), haben sich Mitglieder des Vorstandes von Doula Schweiz, der Zentralvorstand und die Geschäftsführerin SHV ausgetauscht. Im Fokus standen die Kompetenzen und Arbeitsbereiche der beiden Berufe, die fehlende Reglementierung im Bereich der sehr unterschiedlichen Doula-Ausbildungen, den fehlenden reglementierten Kompetenzen und die teilweise irreführenden Informationen auf den Websites unterschiedlicher Doulas in der ganzen Schweiz.

Aufgrund dieses Austausches hat sich der SHV dazu entschieden, seinen Mitgliedern eine mögliche Vereinbarung über die Arbeitsbereiche Hebamme/Doula, welche zu mehr Klarheit im Betreuungsdreieck Hebamme-Elter-Doula führen soll, zur Verfügung zu stellen. 

Zum Dokument: Aufgabenbereich_Hebamme_Doula

(Auch im Hebammenwiki des Intranets SHV auffindbar)

Artikel teilen: