Reduktion der obligatorischen E-log-Punkte im Weiterbildungszyklus 2020 bis 2022
Reduktion der obligatorischen E-log-Punkte im Weiterbildungszyklus 2020 bis 2022

Die Verbandsspitze hat aufgrund der grossen Herausforderungen während und nach dem Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie und der für September verhandelten Einführung der neuen Tarifstruktur für ambulante Hebammenleistungen beschlossen, die geforderte Anzahl an E-Log-Punkten zu reduzieren.