Zurück zu News
WBTi-Swiss-Bericht 2020 ist veröffentlicht

Gesundheit und ein gutes Immunsystem sind heute wichtiger denn je. Das Stillen trägt einen wichtigen Teil zum Aufbau eines soliden Immunsystems bei. Wie engagiert sich die Schweiz für das Stillen? Was tut sie dafür? Die «Evaluierung für die Schweiz 2020» der World Breastfeeding Trends Initiative (WBTi) zum Thema Stillpolitik gibt Antworten.

Die WBTi unterstützt die Länder dabei, den aktuellen Stand zu bewerten und die Fortschritte bei der Umsetzung der Globalen Strategie für die Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern auf einheitliche Weise zu bewerten. Sie basiert auf der «Säuglings- und Kleinkinderernährung» der Weltgesundheitsorganisation: ein Instrument zur Bewertung nationaler Praktiken, Politiken und Programme. Das WBTi-Programm fordert die Länder auf, ihre Bewertung durchzuführen, um Stärken und Schwächen der zehn Parameter von Politiken und Programmen zum Schutz, zur Förderung und zur Unterstützung optimaler Ernährungspraktiken für Säuglinge und Kleinkinder zu messen.

Bericht «Evaluierung für die Schweiz 2020»  

Artikel teilen: