Unser Kurs im Fokus

Schwangerschaftsbegleitung nach salutophysiologischen Prinzipien

Grundlagen der professionellen salutogenetischen Begleitung von Schwangeren und Risikoschwangeren in der Hebammenpraxis.

Mehr Erfahren

Zielgruppe
Hebammen, Pflegefackpersonen auf der Pränatalstation

Dozierende
Carole Lüscher-Gysi

Datum, Kursort
Di/Mi, 11./12. August 2020, Olten

Anmeldeschluss
August 2020

News

Neuer Bericht über Diabetes Mellitus

Der Obsan Bericht «Diabetes Mellitus – Krankheitslast und Versorgung in der Schweiz» bietet eine umfassende Aufbereitung des vorhandenen Wissens zu Diabetes mellitus in der Schweiz. Er enthält u. a. auch Informationen und Empfehlungen zu Gestationsdiabetes.

zum Artikel
EPD: Abilis AG und axsana AG gehen eine Partnerschaft ein

Die Stammgemeinschaften axsana AG und Abilis AG haben einen Zusammenarbeitsvertrag abgeschlossen. Das Ziel dieser Annäherung zwischen den beiden Institutionen besteht darin, Synergien bei der Bereitstellung des elektronischen Patientendossiers (EPD) zu nutzen.

zum Artikel
Erste Hebammen mit Masterabschluss in der Deutschschweiz

Der im Herbst 2017 lancierte Masterstudiengang Hebamme – eine Kooperation der Berner Fachhochschule Gesundheit (BFH Gesundheit) und der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) – trägt erste Früchte: Zwölf Hebammen haben als Pionierinnen das Masterstudium Hebamme abgeschlossen.

zum Artikel
Sucht: gesellschaftliche Kosten und familiäres Umfeld

Suchtverhalten birgt nicht nur grosse Risiken für die Gesundheit, sondern führt auch zu erheblichen Kosten für die Gesellschaft. Eine neue Studie im Auftrag des Bundesamts für Gesundheit hat errechnet, dass sich die volkswirtschaftlichen Kosten von Sucht auf 7,7 Mrd. Franken belaufen.

zum Artikel
Wie kann eine Mastitis im Wochenbett vermieden werden?

Wenn sich Frauen zum Abstillen entscheiden, stellen mütterliche Stillprobleme den Hauptgrund dar. Ziel einer systematischen Übersichtsarbeit bestand darin, die Wirksamkeit verschiedener Präventionsstrategien in Bezug auf das Auftreten oder Wiederauftreten einer Mastitis bei stillenden Frauen nach der Geburt zu bewerten.

zum Artikel
Wachstumskurven anpassen oder nicht?

In der Schweiz gibt es Meinungsverschiedenheiten dazu, welche Wachstumskurven in der Pädiatrie verwendet werden sollen. Kürzlich gab das private Pädiatrisch-Endokrinologische Zentrum aus Zürich einen Atlas mit sogenannten Referenzdaten heraus. Diese weichen zum Teil von jenen ab, welche in der Schweiz zur Anwendung kommen.

zum Artikel
Vaterschaftsurlaub tritt am 1. Januar 2021 in Kraft

Die Einführung eines über die Erwerbsersatzordnung entschädigten Vaterschaftsurlaubs wurde in der Volksabstimmung vom 27. September mit einer Mehrheit von 60,3 Prozent angenommen. Sie erfordert eine Änderung der Verordnung zum Erwerbsersatzgesetz.

zum Artikel
Die Charta zur Interprofessionalität ist aktualisiert

Mit der Aktualisierung der Charta «Interprofessionelle Zusammenarbeit im Gesundheitswesen» hat die Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) die Publikation von 2014 den Entwicklungen im Schweizer Gesundheitswesen angepasst. Die Charta 2.0 skizziert das heutige Verständnis interprofessioneller Zusammenarbeit.

zum Artikel
Ausstellung übers Gebären und Geborenwerden

Das Frauenmuseum Hittisau in Hittisau (AUT) feiert Geburtstag: 20 Jahre Ausstellungen, Workshops, Vermittlungsprojekte, Lesungen, Konzerte und vieles mehr. Es widmet die Jubiläumsausstellung, die noch bis am 18. April 2021 zu sehen ist, der Geburtskultur.

zum Artikel