Zurück zu Presseberichte
SRF
Geburt ohne Ärzte: Spitäler setzen auf neuen Trend

Die allermeisten Babys in der Schweiz kommen in einem Spital zur Welt. In der Regel ist dabei eine Ärztin oder ein Arzt anwesend. Immer häufiger kommt es jedoch vor, dass in Spitälern Hebammen die Geburt von A bis Z begleiten, ohne ärztliches Fachpersonal.

  zum Artikel

Artikel teilen: