Le Temps
L’OFSP veut accélérer la vaccination

COVID -19. Face à une situation épidémique stable mais toujours incertaine, L’office entend inciter les jeunes à aller se faire vacciner, tout comme les femmes enceintes. Enfin, des doses de Johnson & Johnson ont été achetées.

zum Artikel
der Bund
Entscheidungshilfe für Schwangere

Werdende Mütter zu impfen, ist nicht ungewöhnlich. Neben der Keuchhusten- oder der Grippe-Impfung kommt nun die Covid-19-Impfung hinzu. Sie ist sicher und wirksam für Mutter und Kind.

zum Artikel
Berner Zeitung
Viele Schwangere landen in Bern auf der Intensivstation

Neu empfiehlt der Bund auch allen Schwangeren, sich ab der 12. Schwangerschaftswoche gegen Covid-19 impfen zu lassen. Damit wird die Impfempfehlung für schwangere Frauen angepasst, kündigt Christoph Berger, Präsident der Eidgenössischen Kommission für Impffragen (EKIF), an. Ab dem zweiten Drittel der Schwangerschaft empfiehlt die EKIF nun die Corona-Impfung. Auch Stillende können sich impfen lassen.

zum Artikel