Neue Weiterbildungsbroschüre

Die Fort- und Weiterbildungsbroschüre des Schweizerischen Hebammenverbandes (SHV) 2023/2024 ist soeben erschienen und wird den SHV-Mitgliedern mit der Juni-Ausgabe der «Obstetrica» zugestellt.

Es ist die erste Broschüre, die von Barbara Christen, seit August des letzten Jahres Verantwortliche Fort- und Weiterbildung für die Deutschschweiz, erstellt wurde.

Das Kursprogramm bietet vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterbildung. Der Verband versucht, den verschiedenen Bedürfnissen der Hebammen in den unterschiedlichen Regionen mit diversen Angeboten gerecht zu werden. Dadurch trägt er zu einer ständigen Qualitätssicherung im Hebammenberuf bei. Neben den Präsenzkursen werden auch verschiedene Webinare angeboten. Die Anmeldung erfolgt immer über e-log, und alle Unterlagen werden elektronisch übermittelt, ebenso die Evaluation. 

zum Artikel
Umfrage bei Hebammen zur neuen Beckenbodenbroschüre

Die Schweizerische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe  hat in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Hebammenverband und der Gesellschaft für Beckenbodenphysiotherapie «Pelvisuisse» eine Informationsbroschüre für Schwangere , Wöchnerinnen und Frauen mit Beschwerden erarbeitet. Diese Broschüre beinhaltet Informationen über Beckenbodenveränderungen und -probleme während der Schwangerschaft, der Geburt und im späteren Leben.
 
Geburtstraumata am Beckenboden sind von zunehmendem gesellschaftlichem Interesse und haben an Aufmerksamkeit gewonnen, dies zu Recht, da sie für Betroffene ein nicht selten relevantes gesundheitliches Problem darstellen.

Der SHV hat über die Lancierung der Broschüre berichtet und diese allen Mitgliedern als Printversion zugeschickt. 

Zur Lancierung der Broschüre wurde eine kurze Umfrage zusammengestellt, um die geschätzte Meinung als Fachpersonen in diesem Bereich zu erfragen. Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, die Fragen zu beantworten. Herzlichen Dank für die Teilnahme!

Zur Umfrage

Zur Broschüre

 

 

zum Artikel
Neue Broschüre Fort- und Weiterbildung erscheint im Juni

Der Prozess für die Produktion der Weiterbildungs-Broschüre des Schweizerischen Hebammenverbandes wurde überarbeitet. Neu enthält die Weiterbildungsbroschüre Angebote im Zeitraum von September bis August des Folgejahres. Die neue Weiterbildungsbroschüre erscheint im Juni 2023. Ab diesem Zeitpunkt sind auch alle neuen Angebote auf e-log verfügbar.

zum Artikel