Weiterbildungspflicht: erneute Reduktion der Log-Punkte

BLS-AED-SRC-komplett- sowie start4neo-Kurse externer Bildungsanbietern oder Angebote, die spitalintern durchgeführt werden, sind auch ohne Label als Pflichtweiterbildungen anerkannt. Voraussetzung ist, dass die Kurse vier Lernstunden beinhalten und mit je vier Log-Punkten angerechnet werden können.

 

zum Artikel
Publikation Professionsspezifische Kompetenzen

Die FKG (Fachkonferenz Gesundheit der Schweizerischen Fachhochschulen) hat die Publikation Professionsspezifische Kompetenzen realisiert, welche die AbschlussKompetenzen der Fachhochschulestudiengänge im Bereich Gesundheit umfasst.

zum Artikel
Delegiertenversammlung 2021

Am Morgen des 19. Mai fand von 8.30 bis 9.35 Uhr die 128. Ordentliche Delegiertenversammlung des Schweizerischen Hebammenverbandes via Zoom statt. 77 Delegierte vertraten 151 Mandate.

zum Artikel
Taxpunktwertvertrag mit der Krankenversicherung CSS

Da die CSS seit längerem nicht mehr Mitglied von santésuisse (Branchenorganisation der Schweizer Krankenversicherer) ist und die Taxpunktwerte daher selber verhandelt, benötigen sowohl der Schweizerische Hebammenverband wie auch alle anderen Leistungserbringer*innen einen eigenen Taxpunktwertvertrag.

zum Artikel