Neue Anerkennung für hebammengeleitete Geburtshilfe

Das neue Geburtshaus Nordstern des Kantonsspitals Aarau (KSA) öffnete Mitte November 2019 für ein paar Stunden seine Türen. Im Rahmen des Anlasses fand die offizielle Anerkennung des Geburtshauses als hebammengeleitete Einrichtung durch den Schweizerischen Hebammenverband statt.

zum Artikel
«Anerkennungsverfahren dient als gute Standortbestimmung»

Das Stadtspital Triemli in Zürich hat als erste Institution in der Schweiz die Anforderungen des Anerkennungsverfahrens der hebammengeleiteten Geburtshilfe des Schweizerischen Hebammenverbandes erfüllt und das Audit im August erfolgreich bestanden. Hebammenexpertin Tamara Bonc erzählt, vor welche Herausforderungen sie im Rahmen dieses Prozesses gestellt war und welchen Nutzen das Stadtspital Triemli daraus zieht.

zum Artikel