Beste Bachelorarbeiten an der ZHAW prämiert

Anlässlich des Tages der Bachelorarbeiten vom 28. Juni am Department Gesundheit der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW) wurden erstmals fünf Arbeiten mit Bestnote ausgezeichnet. Speziell hervorgehoben und gewürdigt, da hochaktuell und sehr praxisrelevant, wurde folgende Arbeit: «Macht der oGTT schwangere Frauen krank? Einflussmöglichkeiten von Schwangeren und medizinischen Fachpersonen auf das Ergebnis des oralen Glucosetoleranztest (oGTT)» von Fiona Hefti und Anina Pacciarelli.

zum Artikel
Fachlicher Beirat Disziplin Geburtshilfe der Berner Fachhochschule

Am 13. Juni wurde der fachliche Beirat über die Arbeiten der Berner Fachhochschule informiert. Es werden zwei neue Fortbildungen angeboten: ein CAS in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Tropen und Public Health-Institut für maternale und neonatale Gesundheit im humanitären Kontext und ein Fachkurs für Notfälle in der Geburtshilfe.

zum Artikel
Zukunftsworkshop Bachelorstudiengang Hebamme der ZHAW

Studierende, Dozierende, Leitungspersonen aus der Praxis, Hebammenexpertinnen und Mütter diskutierten am 20. Juni anlässlich eines Zukunftsworkshops über die aktuelle und zukünftige Hebammenausbildung an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW).

zum Artikel