Die Welt feiert die Pflegefachpersonen und Hebammen

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat das Jahr 2020 zum internationalen Jahr der Pflegefachpersonen und Hebammen ernannt. Sie ruft die Regierungen weltweit dazu auf, Hebammen und Pflegefachpersonen zu fördern und ihr Potenzial besser zu nutzen. Auch in der Schweiz besteht Handlungsbedarf, wie die gemeinsame Medienmitteilung des Schweizerischen Hebammenverbands (SHV) und des Schweizer Berufsverbands der Pflegefachpersonen (SBK) vom 10. Januar aufzeigt.

zum Artikel