Fotografischer Rückblick auf den Kongress 2022

Vorträge, Workshops, Aussteller und Posterwettbewerb. Mit einer Auswahl an Bildern können Sie den Schweizerischen Hebammenkongress in Thun Revue passieren lassen. Die Fotos finden Sie hier.

Es gibt noch mehr: Die Juli-Ausgabe von Obstetrica widmet sich ebenfalls dem Kongress. Sie finden sie am 8. Juli in Ihren Briefkästen und hier online!

zum Artikel
Posterwettbewerb am Schweizerischen Hebammenkongress 2022

Der Schweizerische Hebammenverband (SHV) lädt Sie herzlich ein, anlässlich des Schweizerischen Hebammenkongresses vom 18./19. Mai 2022 in Thun Ihr Poster zu präsentieren. Sie bereichern unseren Anlass, indem Sie den Kongressteilnehmenden neuste Erkenntnisse und Entwicklungen in der Hebammenpraxis präsentieren.

zum Artikel
Schweizerischer Hebammenkongress: «Diversität»

18./19. Mai 2022, Kultur- und Kongresszentrum Thun. Zum ersten Mal findet der Schweizerische Hebammenkongress während eineinhalb Tagen statt und neu ist der Auftritt einer Gastsektion geplant. Diese Kongressstruktur bietet viel Raum für Weiterbildung, Diskussionen und Networking.

zum Artikel
DHZ-Congress «Hebammenkunst – von der Theorie in die Praxis»

Der DHZ-Congress, der Kongress der «Deutschen Hebammen Zeitschrift», fand in diesem Jahr am 11. und 12. September erstmals online statt. Über 870 Hebammen aus dem In- und Ausland haben an dem virtuellen Event teilgenommen. Referate, Workouts, Aussteller, Chats – fast wie echt, einfach virtuell.

zum Artikel
Endokrine Disruptoren und Schwangerschaft: Pflicht zur Information

Der erste Westschweizer Hebammenkongress fand am 31. Oktober im Kanton Waadt statt und wurde vom Schweizerischen Hebammenverband und der Sektion Vaud-Neuchâtel-Jura gemeinsam organisiert. Über 80 Teilnehmende fanden zusammen und befassten sich mit einem aktuellen Thema: den endokrinen Disruptoren. Rückblick auf einen bereichernden Weiterbildungstag.

zum Artikel